PHOTOGRAPHY / VIDEO

kaiserkümmel

Die Geschichte des Kaiser Kümmels Gilka geht bis ins Jahr 1836 zurück und soll auch im deutschen Kaiserhaus getrunken worden sein.
Der leicht gesüßte Kümmelbranntwein schmeckt vor allem eisgekühlt oder als Grundlage eines Cocktails.

Benjamin Panek ,Barmanager Hotel de Rome, und Peggy Knuth, Barmanager The Ritz Carlton, kreierten spannende Drinks zum Nachmixen.
Auch Andreas Andricopoulus und Tarek Nixon von den Milk Punch Boys haben ein außergewöhnlich gutes Rezept auf Lager.

 

VERWANDTE ARBEITEN